Anordnung der Leitgewebe und Leitbündeltypen im Pflanzenstängel

Anordnung der Leitgewebe und Leitbündeltypen im Pflanzenstängel
106,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5 Werktage

  • 99831004170
13 Mikropräparate Protostele. Stängel von Psilotum, quer Aktinostele.... mehr
Produktinformationen "Anordnung der Leitgewebe und Leitbündeltypen im Pflanzenstängel"

13 Mikropräparate

  • Protostele. Stängel von Psilotum, quer
  • Aktinostele. Stängel von Lycopodium, quer
  • Polystele. Rhizom von Pteridium, quer. Konzentrisches Leitbündel mit Innenxylem
  • Ectophloische Siphonostele. Rhizom von Osmunda, quer
  • Amphiphloische Siphonostele. Rhizom von Adiantum, quer
  • Dictyostele. Rhizom von Polypodium, quer
  • Eustele bei dispersem Blattstand. Stängel von Ranunculus, quer
  • Eustele bei dekussiertem Blattstand. Lamium, Stängel quer
  • Eustele mit bikollateralen Leitbündeln. Stängel von Cucurbita
  • Ataktostele, mit geschlossenen kollateralen Leitbündeln. Stängel von Zea mays, que
  • Ataktostelenähnliche Leitbündelanordnung bei Dikotylen. Stängel von Podophyllum, quer
  • Konzentrisches Leitbündel mit Außenxylem. Rhizom von Convallaria, quer
  • Radiäres Leitbündel. Wurzel von Ranunculus, quer.

Die Herstellung der Mikropräparate erfolgt durch erfahrene Fachkräfte, Schneidetechnik und Schnittdicke werden den Objekten angepasst. Aus der großen Zahl der in der Mikroskopie üblichen Färbemethoden wurde diejenigen ausgewählt, die eine klare und kontrastreiche Darstellung der gewünschten Strukturen mit bester Haltbarkeit verbindet. Meist handelt es sich dabei um aufwendige Mehrfachfärbungen.

Bitte folgenden Hinweis beachten:

Um Schäden zu vermeiden, liefern wir einzelne Mikropräparate sowie Serien jeweils in soliden stapelbaren Plastikkästen aus. Diese berechnen wir mit 4,40 €/Netto pro Stück.

Weiterführende Links zu "Anordnung der Leitgewebe und Leitbündeltypen im Pflanzenstängel"