Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Lieferung

Ab 200,00 Euro Auftragswert liefern wir auch außerhalb Hamburgs fracht- und verpackungskostenfrei.
Unter 200,00 Euro wird eine Pauschale von 8 Euro für Fracht und Verpackung berechnet.
Für Teillieferungen auf Kundenwunsch fallen Versand- bzw. Frachtkosten an. Eine Aufwandpauschale in Höhe von 10,00 EUR behalten wir uns vor.

Zahlung

Ab einem Nettowarenwert von 800,00 EUR gewähren wir Ihnen 2% Skonto bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum. Ansonsten beträgt das Zahlungsziel 21 Tage ohne Abzug. Alle Preise verstehen sich zuzüglich der zur Zeit gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Retoure / Reklamation

Reklamationen aufgrund von beschädigter Ware sind unverzüglich anzuzeigen, spätestens innerhalb von 14 Tagen. Wir behalten uns vor eine Rücknahme von Ware, die nicht in der Originalverpackung und/oder durch Fremdbeschädigungen retourniert wird, abzulehnen. Für retournierte Ware nach Ablauf von 14 Tagen erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 10,00 €.

Gefahrenübergang

Die Auslieferung der Waren erfolgt auf eigene Gefahr des Bestellers. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sowie die Ware dieser Bestellung das Lager verlassen hat.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Eigentumsvorbehalt für Wiederverkäufer

Bis zum Ausgleich aller offenen Rechnungsbeträge aus der Geschäftsverbindung bleibt die gelieferte Ware in unserem Eigentum. Sie sind berechtigt, den Liefergegenstand im ordentlichen Geschäftsgang weiter zu verkaufen; sie treten uns jedoch bereits jetzt alle Forderungen in Höhe des Rechnungsbetrags ab, die Ihnen aus dem Weiterverkauf gegen Ihren Abnehmer oder gegen Dritte erwachsen, und zwar unabhängig davon, ob der Liefergegenstand ohne oder nach Verarbeitung weiter verkauft worden ist. Übersteigt der Wert der Forderungen den Wert der von uns gelieferten Ware um mehr als 10 Prozent, so sind wir auf Ihr Verlangen verpflichtet, die darüber hinaus bestehenden Forderungen freizugeben. Zur Einziehung sind Sie auch weiterhin bis auf Widerruf ermächtigt. Unsere Befugnis, die Forderung nicht selbst einzuziehen, bleibt hiervon unberührt; jedoch verpflichten wir uns, die Forderung nicht selbst einzuziehen, solange Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nachkommen.

Mängelrügen

Mängel oder sonstige Beanstandungen können nur innerhalb von acht Tagen nach Erhalt der Ware anerkannt werden. Diese sind uns schriftlich mitzuteilen.
Später erkennbare Mängel sind uns sofort nach Entdecken schriftlich mitzuteilen. Bei später mitgeteilten Mängeln erlischt der Anspruch auf Gewährleistung.

Allgemeines

Alle Abbildungen sind unverbindlich und haben nur symbolische Bedeutung.
Die Preise sind freibleibend gemäß der sich ändernden Marktlage. Änderungen der Geräte, die durch den technischen Fortschritt oder durch die Kostenentwicklung bedingt sind, behalten wir uns vor.
Für Fehler in den Produktbeschreibungen sowie in den Preisen übernehmen wir keine Haftung.
Um dem jeweils neuesten Stand technischer Erkenntnisse gerecht zu werden, behalten wir uns Änderungen unserer Produktion hinsichtlich Bauweise, Aussehen und Ausführung vor.

Achtung!

Verpackungsmaterial können wir grundsätzlich nicht zurücknehmen. Wir sind bemüht, immer mit umweltfreundlichen, leicht entsorgbaren oder wieder verwendbaren Materialien zu verpacken.

Besondere Lieferbedingungen für Chemikalien

Keine Lieferung an Privatpersonen!

Durch die Unterschrift bestätigt der Besteller, dass die Ware nur zu gewerblichen Zwecken und zur Verwendung im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften bezogen wird! Die Lieferung erfolgt – je nach Hersteller – in max. 72 Stunden frei Haus, inklusive Verpackung.
Sollten Sie Chemikalien benötigen, die in der Liste nicht enthalten sind, fragen Sie diese bei uns an. Wir besorgen Ihnen preisgünstig alle Produkte der namhaften Chemikalienhersteller.

Zuletzt angesehen