Produkte von Moticeurope SLU
Motic wurde 1988 als High-Tech-Industrieunternehmen gegründet und hat sich auf die Herstellung konventioneller Lichtmikroskope spezialisiert. Seitdem hat sich das Unternehmen zu einer globalen Marke mit Vertriebsbüros in Kanada, Deutschland, Hongkong, Spanien und den Vereinigten Staaten entwickelt. Die Produktionsbasis in China umfasst vier vollständig im Besitz des Unternehmens befindliche Fabriken, wobei Motic Xiamen als Produktions- und Design-Hauptquartier des Unternehmens fungiert. Das Forschungs- und Entwicklungszentrum in Xiamen verfügt über mehr als 100 professionelle Ingenieure und Techniker, die in den Bereichen optisches, mechanisches, industrielles, elektronisches und Software-Design tätig sind. Heute stehen Ihnen bei Motic mehr als 2000 engagierte Teammitglieder zur Verfügung, um Ihnen wettbewerbsfähige Lösungen anzubieten.
Filter
versch. Ausführungen
Motic B1 Elite Serie
Ausführung: Monokular / Modell B1-211E-SP
FÜR DIE TÄGLICHE ARBEIT IM LABOR Die Motic Mikroskope B1Elite und B3 sind der Einstieg in das medizinische Labor des niedergelassenen Arztes, mit Phasenkontrast-Option für definierte Aufgaben in Urologie und Zytologie. Aber auch für anspruchsvollere Aufgaben in der biologisch-medizinischen Ausbildung leisten sie gute Dienste. Der Markenname Motic steht für ein Qualitätsprodukt, das sorgfältig gefertigt wird, um den unterschiedlichen Ansprüchen der Anwender gerecht zu werden. Bei sachgerechtem Gebrauch, hier bietet unsere Website zahlreiche Hinweise zur Nutzung und zur Pflege Ihres optischen Instruments an, ist eine zweistellige Lebensdauer gegeben. Ein Motic Mikroskop ist eine lohnende Investition in ein leistungsfähiges optisches Instrument, konzipiert für langjährige Nutzung. DIGITALE MIKROSKOPIE Die Kombination eines Mikroskops und einer Digital-Kamera aus unserem Hause bietet die perfekte Symbiose von optischer Hardware und digitalen Möglichkeiten. Exzellente Livebilder für die Präsentation im Unterricht, Diskussion mit Schülern und Aufbau einer Datenbank sind einfach machbar. Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten im Klassenraum und im Labor! Hervorragende Livebilder .... Motic bietet eine Reihe von USB-Kameras an, die über Computer gesteuert werden. Falls kein Computer zur Verfügung steht, können HDMI-Kameras, die nur einen passenden Monitor benötigen, beste und schnelle (bewegliche Lebendproben!) Bilder liefern. WiFi-Kameras Unsere Moticam X-Kameras senden das Livebild an Tablet und Smartphone, ideal, um die Schüler mit Hausaufgaben zu versorgen und exemplarische Bildergebnisse zu kommunizieren. B1 ELITE SERIE Die Motic B1Elite Modelle schießen die Lücke zwischen Ausbildungsbereich und beruflicher Nutzung eines Mikroskops. Der Tisch ohne hervortretende Zahnstange ist für den Anfänger konzipiert, ebenso die Dunkelfeld-Option mit ihrer attraktiven Bildcharakteristik. Die ?kühle? LEDBeleuchtung passt zu hitze-empfindlichen Präparaten aus dem Biologie-Unterricht. Die verbesserten Semi-Plan Objektive sorgen gemeinsam mit der 3W LED-Beleuchtung und koaxialem Fokussiertrieb für eine professionelle Ausrüstung bei niedergelassenen Ärzten und im kleinen Labor. Phasenkontrast wird über Einsteck-Hülsen für die Phasen-Objektive 10X/40X verwirklicht und sorgt für Einsätze bei Urinsedimenten und Abstrichen. Die Lücke zwischen Ausbildung und Beruf ? geschlossen.

544,00 €*
Moticam X3 Plus
Moticam X3 Plus mit integriertem WLAN Hotspot Diese 1/3-Zoll-Digitalkamera zum Aufsetzen auf Mikroskop-Okulare mit beliebigem Durchmesser überträgt seine Bilder per hochauflösendem WiFi-Streaming in FullHD an unterschiedlichste Geräte, besonders auch an Tablets. Die im Lieferumfang enthaltenen Okularadapter für Okulare passen sich an jeden Okulardurchmesser an. Außerdem lässt sich die Kamera an Mikroskope, die über einen Phototubus mit C-Mount Adapter verfügen, anschließen. Im Lieferumfang ist ebenfalls noch eine fokussierbare Makrolinse enthalten, mit der die Kamera ohne Mikroskop dazu genutzt werden kann, beliebige Objekte auf dem PC-Monitor abzubilden. Motic Images Plus 3.0 Verbinden Sie die Kamera mit Ihrem Computer und starten Sie mit der Motic Images 3.0 Software. Bildgebung, Bildaufnahme, Bildbearbeitung, Messungen und Reports? alle Features verpackt in einem intuitiven Interface. Funktionen Einzelbild-/Videoaufnahme Messungen in Live-/gespeichertem Bild Bildeinstellungen Weißabgleich automatische/manuelle Belichtung Kalibrierung einzelner Objektive Lieferumfang CS-Ring fokussierbare Linse 30mm und 38mm Okularadapter USB 2.0 Kabel Motic 4-Punkt-Kalibriermaßstab Makrotubus Motic Images Plus 3.0 für PC/OSX/Linux

407,00 €*
versch. Ausführungen
Motic SMZ-160 Serie
Ausführung: Binokular / Modell SMZ-161-BLED
MOTIC SMZ161 - STEREOMIKROSKOP FÜR DEN EINSTIEGDas Stereomikroskop SMZ-160 ist für die Ausbildung in den Naturwissenschaften konzipiert, liefert aber auch für die industrielle Qualitätssicherung beste Bildergebnisse. Das achromatische Greenough-System arbeitet in einem Zoombereich von 6:1. Der ?Click-Stopp?-Mechanismus ermöglicht die präzise Reproduktion der Rastpositionen für Messaufgaben. Der große Arbeitsabstand und das eindrucksvolle 3-dimensionale und seitenrichtige Bild bieten bei der Proben-Präparation beste Vorraussetzungen. Das SMZ160 ist in mehreren Basispaketen verfügbar. Die Flexibilität des Systems erlaubt ebenfalls die Kombination der Optik mit diversen Industrie-Stativen und unterschiedlichen externen Beleuchtungen.IN EINER LINIE MIT MOTIC?S SMZ STEREOMIKROSKOPENDas SMZ-160 ist perfekt in das Konzept der SMZ Stereomikroskope eingebunden. Eine Reihe von kompakten Basispaketen ist speziell für die Ausbildung konzipiert. Die Aufrüstung zu leistungsstärkeren Lösungen wird durch eine Kombination der SMZ-160-Optik mit flexiblen Stativ-Lösungen und externer Beleuchtung ermöglicht. Alternative Okulare und Vor- satz-Objektive aus der SMZ-Serie erweitern die Basis-Vergrößerung von 7.5X ? 45X bis hin zu 2.25X ? 180X.ZOOM-SYSTEM MIT BEEINDRUCKENDER RÄUMLICHKEITDie Optik des SMZ-160 basiert auf einem Greenough-System mit dem Vergrößerungs-be- reich von 7.5X ? 45X. Die achromatischen Objektive liefern ein eindrucksvolles räumliches Bild bei stufenloser Vergrößerung, zusätzlich mit ?Click-Stopps? für 5 Vergrößerungsschrit- te. Dank exakter Parfokalität ist eine Korrektur der Fokusposition während des Zoomens nicht nötig. Die Rastpositionen innerhalb des Zooms dienen der exakten Reproduktion einzelner Vergrößerungsschritte, eine notwendige. Voraussetzung für nachvollziehbare Messungen in der Qualitätssicherung.BELEUCHTUNGDie Basis-Pakete des SMZ-160 bieten erprobte Beleuchtungs-Lösungen. 3W LED-Leucht- mittel, abgestimmt jeweils für Auf- und Durchlicht: das SMZ-160 bietet flexible Lösungen für zahlreiche Anwendungen. Wegen des langen Arbeitsabstandes verlangen die Indust- rie-Stative meist eine externe Beleuchtung mit Kaltlichtquelle. Ein Ringlicht bietet eine schattenfreie Ausleuchtung. Eine einseitige Beleuchtung mit Lichtleitern wird für das Herausarbeiten der Oberflächen-Topographie von explizit räumlichen Proben empfohlen.FÜR DIE ROBUSTE HANDHABUNG IN DER TÄGLICHEN ARBEITDas Motic SMZ-160 ist speziell für robuste Anwendungen in der täglichen Routine konzi-piert. Die kompakte Stellfläche ist für kleine Labore und die platzsparende Unter- bringung im Seminarraum bestens geeignet. Die Standard-Optikkörper des SMZ-161 haben einen 45° Einblickwinkel für bequemes Beobachten, das Sehfeld beträgt 20mm. Der Augenabstand kann zwischen 50-75mm eingestellt werden, je nach individuellen Bedürfnissen. Die fixe 50:50 Strahlenteilung des Trino-Tubus verringert Bedienfehler im Ausbildungsbereich und bei zeitintensiver Laborarbeit.

784,00 €*
Motic AE2000 Trinokular
MOTIC AE2000 LIVE CELL MIKROSKOP FÜR DIE ROUTINE Das AE2000 ist Motics Einstiegsmodell in die inverse Mikroskopie und liefert dank eines flexiblen Optik-Konzepts beste Bildqualität. Das robuste Design garantiert Langlebigkeit auch im rauhen Routinebetrieb. Für die Mikrobiologie in Klinik und Pharmazie, aber auch für die universitäre Ausbildung bietet das AE2000 gute Voraussetzungen. Basierend auf der CCIS® Unendlich-Optik zeigen die neuen LWD Plan Achromate ein intelligentes Konzept für den Phasenkontrast. Die 10X und 20X Phasen-Objektive sind Teil der Basispakete, ein optionales 4X Phasenobjektiv dient dem schnellen Screening großer Probenareale. Ein 40X Phasenobjektiv ist ebenfalls verfügbar. Das AE2000 Stativ trägt einen 4-fach Objektiv-Revolver mit präzisen Rastpositionen. Reichlich Reserven bietet die 30W Halogen-Lichtquelle in einem Fixed-Köhler Setup, einfach austauschbar gegen 3W LED-Module unterschiedlicher Farbtemperatur. Der eingebaute IR-Sensor aktiviert die Auto EIN/AUS Funktion und schaltet das Mikroskop ab, sobald das Mikroskop für mehr als 15 Minuten nicht benutzt wird: eine Kontrolle bei Arbeitsschluss ist nicht notwendig. Die Herstellung des gesamten AE2000 folgt den aktuellen RoHS Vorgaben und verhindert so den Kontakt mit bleihaltigen Materialien. Zum Schutz gegen Pilzbefall in feuchter Umgebung wurde das gesamte Mikroskop vorbehandelt. VERBESSERTE ERGONOMIE FÜR EFFIZIENTES ARBEITEN Motics AE2000 zeigt smarte Funktionalität und Ergonomie schon in allen Aspekten der Mechanik. Elegant und gleichzeitig robust: das Mikroskop-Stativ entspricht allen Anforderungen einer intensiven täglichen Nutzung. Die feste Tischplatte mit optionaler lateraler Verbreiterung trägt einen Tisch-Einsatz aus Metall oder Glas für einen schnellen Blick auf die Objektive. Ein ansetzbarer X/Y-Objektführer für bequemes Verfahren der Probe bei hohen Vergrößerungen steht zur Verfügung. Fokussieren erfolgt über den 4-fach Objektiv-Revolver. Die Schrittweite des Feintriebs von 2 Mikron ermöglicht feinfühliges Untersuchen von Zellkulturen und Proben aus Klärwerk und Gewässern. Dank LWD-Objektiven sind auch höhere Schichtdicken ?erfahrbar?. Die AE2000 Beobachtungs-Tuben erlauben eine individuelle Sitzposition, da der ?Schmetterlings?-Modus die Einblickhöhe um 60mm variieren kann. Ein ermüdungsfreies Arbeiten wird dank 45° Einblickwinkel und erweitertem Augenabstand von 48-75mm erleichtert. SMARTER PHASENKONTRAST FÜR DIE TÄGLICHE ROUTINE Motics neue LWD Plan Achromatische Objektive für inverse Mikroskope beinhalten ein cleveres Konzept für den Phasenkontrast. Ein Lichtring (Ph1) bedient die Phase-Objektive von 10X-40X: beim Wechsel der Vergrößerung muss der Lichtring-Schieber nicht bewegt werden. Ein optionales 4X Phasenobjektiv dient dem schnellen Screening großer Probenareale. Die Mehrfach-Vergütung der Glaselemente für verbesserten Kontrast und Transmission liefert deutlich hellere Bildergebnisse. Die Herstellung der neuen Optik folgt den aktuellen RoHS Vorgaben und verhindert so den Kontakt mit bleihaltigen Materialien. Alle entscheidenden optischen Komponenten arbeiten zusammen: Kondensor, Objektive, Tubuslinse und Okulare. Da das Zwischenbild bereits voll auskorrigiert ist, können über den Fotoausgang professionelle digitale Bildergebnisse erzielt werden. EIN LEISTUNGSSTARKES UND FLEXIBLES LICHTMANAGEMENT Um das Potential der Motic CCIS® Unendlich-Optik optimal nutzen zu können muss auf Leistung und Qualität der Beleuchtung geachtet werden. Alle Stativ-Varianten bieten eine Fixed Köhler-Beleuchtung. Die 30W Halogen Lichtquelle der Standard-Ausrüstung des AE2000 ermöglicht die Austauschbarkeit mit 3W LEDs unterschiedlicher Farbtemperatur (4500K, 6000K). Für höhere Auflösungen im Hellfeld ist ein LWD-Kondensor mit NA 0.5 verfügbar. Der eingebaute IR-Sensor aktiviert die Auto EIN/AUS Funktion und schaltet das Mikroskop ab, sobald das Mikroskop für mehr als 15 Minuten nicht benutzt wird. Dies spart Energie und erhöht die Laborsicherheit. PHASENKONTRAST FÜR UNGEFÄRBTE PROBEN Die Basis-Pakete des AE2000 bieten bereits die volle Funktionalität eines Mikrobiologie-Arbeitsplatzes. Zellkulturen in Petrischale oder Flasche, aber auch anderes lebendes (ungefärbtes) Material, etwa eine Wasserprobe aus Klärwerk oder Teich verlangen nach Phasenkontrast, um interne Strukturen von Pilzen, Protozoen oder Algen darzustellen. Im Hellfeld wäre dies kaum möglich, selbst wenn der Anwender die Aperturblende des Kondensors perfekt bedient. Im Phasenkontrast werden die Unterschiede im Brechungsindex in einen Hell-/Dunkelfeld-Kontrast übersetzt. Zell-Organellen, Zell-Kompartimente und Grenzen können so einfach sichtbar gemacht werden. Der Wechsel von Hellfeld zu Phasenkontrast wird durch einen Wechsel der Phasenschieber-Position erreicht. Da ein Phasenring (Ph1) den Objektiven Ph10X/Ph20X/Ph40X zugeordnet ist, kann der PH-Schieber bei Nutzung dieser Objektive in Position bleiben. REPRODUZIERBARE ERGEBNISSSE MIT HOHER VERLÄSSLICHKEIT Bild-Dokumentation ist ein wesentlicher Anspruch in allen Bereichen der Mikroskopie, speziell in Biomedizin, so wie zum Beispiel der Mikrobiologie. Das AE2000 kann dieser Anforderung mit traditioneller Methode (analoge/digitale SLR-Kameras) als auch mit den flexibleren C-mount Kameras gerecht werden. Die klassische Mikrofotografie benötigt ein AE2000 mit Fotoausgang. Dieses Setup liefert hochaufgelöste Bilder von kleinen Arealen. Livebilder können meist über die Software des Kamera-Herstellers abgerufen werden. Einen einfacheren Ansatz liefert das Motic-Konzept der einfachen Digitalisierung. Die Kombination eines AE2000 mit einer Motic Kamera mit C-mount Anschluss liefert perfekte Livebilder, die einfach bearbeitet und gespeichert werden können. Alle Motic Kameras werden mit einer proprietären Software ausgestattet, die das AE2000 zu einer Dokumentationsstation aufwertet. Bei begrenzten Platzverhältnissen liefert Moticam 1080 mit HDMI-Signal hochaufgelöste Bilder ohne Computer. Die Wi-Fi Modelle Moticam X and X3 sind für Tablet und Smartphone konzipiert und werden über die kostenfreie ?MotiConnect?-App gesteuert. Die kompakten Kamera-Lösungen mit montiertem Tablet sind platzsparend und erlauben eine schnelle Mikroskopie ohne einen Blick durch die Okulare.

3.380,00 €*
versch. Ausführungen
11.8 %
Motic 28xx LED Cordless Serie
Ausführung: Monokular / Modell 2801 LED Cordless
SCHULISCHE AUSBILDUNGMotic Mikroskope sind häufig der erste Kontakt eines Schülers mit naturwissenschaftem Arbeiten. Aber auch im kleinen ?Labor? eines Hobby-Botanikers oder -Zoologen leisten unsere Mikroskope gute Dienste.Der Markenname Motic steht für ein Qualitätsprodukt, das sorgfältig gefertigt wird, um den Ansprüchen des Anwenders gerecht zu werden. Ein Motic Mikroskop ist eine lohnende Investition in ein leistungsfähiges optisches Instrument, konzipiert für langjährige Nutzung.28er SERIEMotics 28er Mikroskop-Serie liefert alternativ einen koaxialen Grob-/Feintrieb mit 2 µm Schrittweite an. Eine Möglichkeit, professionelles Fokussieren zu lehren und zu lernen. Monokular, binokular oder mit Foto-Ausgang für professionellen Kamera-Einsatz: Die 28er Serie ermöglicht zahlreiche Optionen.Digitale MikroskopieDie Kombination eines Mikroskops und einer Digital-Kamera aus unserem Hause bietet die perfekte Symbiose von optischer Hardware und digitalen Möglichkeiten. Exzellente Livebilder für die Präsentation im Unterricht, Diskussion mit Schülern und Aufbau einer DatenbankHervorragende LivebilderMotic bietet eine Reihe von USB-Kameras an, die über Computer gesteuert werden. Falls kein Computer zur Verfügung steht, können HDMI-Kameras, die nur einen passenden Monitor benötigen, beste und schnelle (bewegliche Lebendproben!) Bilder liefern.WiFi-KamerasUnsere Moticam X-Kameras senden das Livebild an Tablet und Smartphone, ideal, um die Schüler mit Hausaufgaben zu versorgen und exemplarische Bildergebnisse zu kommunizierensind einfach machbar. Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten im Klassenraum und Zuhause!

299,00 €* 339,00 €* (11.8% gespart)
versch. Ausführungen
Motic Silver250 Serie
Modell: Silver252 - Binokular
Die SILVER250-Serie legt besonderen Wert auf Professionalität. Schleimhautabstriche, ungefärbte Schnitte, lebende Proben aus einer Kläranlage: fortgeschrittene Studien und verlässliche Ergebnisse sind mit zusätzlichem Phasenkontrast oder Dunkelfeld möglich. Die Stromversorgung erfolgt über eine 3W LED-Lichtquelle. Professionelle Dokumentationsstation: Mit Fotoanschluss (mit dem mitgeliefertem C-Mount-Adapter) oder einer eingebauten 4MP Wi-Fi-Kamera (252iX) mit Tablet- / Smartphone-Zugang. Mit der kostenlosen MotiConnect-App können Sie qualitativ hochwertige Bilder aufnehmen. Teilen Sie die Mikroskoperfahrung mit anderen und machen Sie Ihre Mikroskopieerfahrung einzigartig.

968,00 €*
versch. Ausführungen
Motic Panthera KU Serie
Ausführung: Trinokular
PANTHERA KU SERIE - FÜR PROBLEMLOSES ARBEITEN IM LABOR Die aufrechten Mikroskope Panthera KU bieten den Naturwissenschaften ein neues Level optischer Qualität an: eine innovative Klasse Plan Achromatischer Optik mit komplettem Objektivsatz und UC-Okularen mit 22mm Sehfeld. Der patentierte Objekttisch ohne Zahnstange trägt einen 2-fach Objekthalter. Die Beleuchtung erfolgt über ein echte Köhler-Konfiguration (KU). Das Motic ?LightTracer? System mit integriertem Energiesparmodus und Beleuchtungs-Statusanzeige hilft bei der Optimierung der täglichen Arbeit. Verbesserte Optik vereint mit einer cleveren Beleuchtung ? die Panthera KU Mikroskope liefern hervorragende Bildergebnisse bei einfacher Bedienung. Neue Plan UC Achromat Objektive Neuer kompakter Objekttisch ohne Zahnstange LEDs mit unterschiedlichen Farbtemperaturen, austauschbar Motic ?LightTracer? System mit kodiertem Objektivrevolver und digitalem Helligkeitsregler 2-fach Präparatehalter für Einhand-Bedienung NAHTLOSE INTEGRATION IN IHRE TÄGLICHE ARBEIT Von Motic sind die Panthera U/KU Mikroskope auf unterschiedlichste Proben aus den Naturwissenschaften vorbereitet. Aufrüstung mit dem universellen Drehkondensor für Phasenkontrast und Dunkelfeld sowie POL-Kontrast für den Nachweis doppelbrechender Strukturen sind einfach zu verwirklichen. Motic?s FLED-Module erlauben die Integration der Fluoreszenz in den täglichen Arbeitsablauf ohne die Umweltrisiken einer Quecksilber-Beleuchtung. NEUE UC OPTIK FÜR ULTRA KONTRAST Die komplette Serie der neuen Plan UC Achromatischen Objektive von 2X bis 100X zeigt einen deutlich verbesserten Bildkontrast. Das 100X/0.8 Trockenobjektiv ist speziell für Umgebungen gedacht, in denen das Arbeiten mit Immersionsöl als zu zeitaufwendig oder zu kompliziert empfunden wird. Die UC-Okulare mit 22mm passen perfekt zur verbesserten Bildebnung der UC-Objektive. ROBUSTE FUNKTIONALITÄT FÜR FORDERNDE ARBEITSBEDINGUNGEN Die Panthera KU Modelle sind speziell für die tägliche Arbeit im Labor konzipiert. Der patentierte Objekttisch ohne Zahnstange besitzt eine kratzfeste Oberfläche und einen neuen 2-fach Objekthalter für Einhandbedienung. Der Einblickwinkel des Okular-Tubus beträgt 25°. Der Augenabstand ist im weiten Bereich von 48-75mm individuell einstellbar, der ?Schmetterlings?- Aufbau des Tubus erlaubt bei definiertem Augenabstand zwei Einblickhöhen mit 60mm Differenz: perfekte Bedingungen für unterschiedliche Sitzpositionen bei für unterschiedliche Sitzpositionen bei unterschiedlichen Nutzern. SMARTES BELEUCHTUNGS-MANAGEMENT Beide Panthera KU Mikroskope bietet ein neues intelligentes Beleuchtungssystem, den Motic ?LightTracer?. Dieses System verbindet einen digitalen Multifunktions-Helligkeitsregler mit dem kodierten Objektivrevolver und einer LED-Anzeige für den Beleuchtungsstatus. Helligkeitsregler und kodierter Revolver speichern die Beleuchtungs-Einstellung für jede Objektiv-Position und wechseln in den Energie-Sparmodus. Alle Funktionen sind im Helligkeitsregler zentral verbunden. Das 3W LED Leuchtmittel kann getauscht werden (3500K, 5500K). Für die Integration von Fluoreszenz stehen die Motic FLED-Module zur Verfügung.

1.980,00 €*
versch. Ausführungen
Motic RED30 Serie
Ausführung: Objektivrevolver 2x/4x / Modell RED30S
Motic RED30S Ein Stereomikroskop für die grundlegende pädagogische Arbeit. Der einfach zu bedienende Vergrößerungswechsler liefert klare Bilder verschiedener Proben mit einer 20- / 40-fachen Gesamtvergrößerung. Ein wiederaufladbarer Akku ermöglicht die schnurlose Nutzung ohne Netzanschluss. LEDs liefern eine Durchlichtbeleuchtung für die Inspektion und Vorbereitung von Pflanzen und Tieren. Ein Tragegriff für den Transport, eine geringe Stellfläche für die einfache Aufbewahrung: Das RED30S ist ideal für Bildungsumgebungen geeignet. Motic RED39Z Ein Stereomikroskop für die grundlegende pädagogische Arbeit. Ein einfach zu bedienender 3: 1-Zoom liefert klare Bilder verschiedener Proben mit einer 10- bis 30-fachen Gesamtvergrößerung. Ein wiederaufladbarer Akku ermöglicht die schnurlose Nutzung ohne Netzanschluss. LEDs liefern eine Durchlichtbeleuchtung für die Inspektion und Vorbereitung von Pflanzen und Tieren. Ein Tragegriff für den Transport, ein geringer Platzbedarf für eine einfache Aufbewahrung: Das RED30Z ist ideal für Bildungsumgebungen geeignet.

274,00 €*
versch. Ausführungen
Motic SILVER30 Serie
Modell: SILVER30S - Objektiv 2X-4X mit Vergrößerungswechsler
So edel wie ein kostbares Material, so fest wie ein massives Metall: Die SILVERLINE von Motic basiert auf jahrzehntelanger Erfahrung in die Herstellung von Lichtmikroskopen. Das Ergebnis: Kraftvoll wissenschaftliche Werkzeuge mit langer Lebensdauer, bereit für das digitale Zeitalter mit seine interaktiven Unterrichtsanforderungen. Innovative Technologie führt schließlich zu zuverlässigem Unterricht: Eine neue Chance zur Ermutigung erste Schritte in die Wissenschaft, die sowohl Schüler als auch Lehrer motivieren auf ihrem Weg. Jedes Modell der SILVERLINE überzeugt einfach durch Innovation Design, exzellente Optik und ein reibungsloser Ablauf der Mechanik. EIN Eine grobe Nutzung des Klassenzimmers verursacht keine Probleme. Die Haltbarkeit von jedem Mitglied der SILVERLINE sorgt für einen stressfreien Nutzung seit Jahren. Die SILVERLINE bietet eine breite Palette an leistungsstarken Compounds und Stereomikroskope, die für die drahtlose Bildübertragung durch bereit sind Tablet und Smartphone, einfach für den Unterricht auf dem neuesten Stand der Technik das 21. Jahrhundert. Wir hören ständig auf die Anforderungen unserer Kunden, Arbeiten an effektiven Lösungen, um Ihre tägliche Arbeit zu erleichtern. Die SILVER30-Serie präsentiert grundlegende Stereomikroskope mit einer erstaunlichen optischen Leistung. Wählen Sie zwischen einem Vergrößerungswechsler-Setup und ein Zoomsystem für eine hohe Benutzerfreundlichkeit. Alle Modelle verfügen über ein „schnurloses“ Netzteil für Open-Air-Aktivitäten, ohne die Notwendigkeit eines Stromnetzes. Die helle LED-Beleuchtung eignet sich für opake und transparente Proben, für Kristalle, Pflanzen und Insektenflügel. Eine implementierte Dioptrienkompensation ermöglicht eine stundenlange entspannte Betrachtung. Der eingebaute Tragegriff sorgt für einen bequemen Ausflug zu Orten im Freien. Laden Sie Ihre Batterien auf und beginnen Sie Ihre Exkursion.

Varianten ab 364,00 €*
389,00 €*
Motic SILVER3H-M
Ein vielseitiges Hybridmikroskop zur Überbrückung der Lücke zwischen Makro- und Mikrowelt. Wählen Sie einfach das geeignete Ziel aus, um verschiedene Stichproben aus der Bildungswelt zu beobachten. Machen Sie eine Exkursion und nutzen Sie den Akku unabhängig von der Stromversorgung. So edel wie ein kostbares Material, so fest wie ein massives Metall: Die SILVERLINE von Motic basiert auf jahrzehntelanger Erfahrung in die Herstellung von Lichtmikroskopen. Das Ergebnis: Kraftvoll wissenschaftliche Werkzeuge mit langer Lebensdauer, bereit für das digitale Zeitalter mit seine interaktiven Unterrichtsanforderungen. Innovative Technologie führt schließlich zu zuverlässigem Unterricht: Eine neue Chance zur Ermutigung erste Schritte in die Wissenschaft, die sowohl Schüler als auch Lehrer motivieren auf ihrem Weg. Jedes Modell der SILVERLINE überzeugt einfach durch Innovation Design, exzellente Optik und ein reibungsloser Ablauf der Mechanik. EIN Eine grobe Nutzung des Klassenzimmers verursacht keine Probleme. Die Haltbarkeit von jedem Mitglied der SILVERLINE sorgt für einen stressfreien Nutzung seit Jahren. Die SILVERLINE bietet eine breite Palette an leistungsstarken Compounds und Stereomikroskope, die für die drahtlose Bildübertragung durch bereit sind Tablet und Smartphone, einfach für den Unterricht auf dem neuesten Stand der Technik das 21. Jahrhundert. Wir hören ständig auf die Anforderungen unserer Kunden, Arbeiten an effektiven Lösungen, um Ihre tägliche Arbeit zu erleichtern.

385,00 €*
Motic BA210 LED Digital
KOMPAKTES AUFRECHTE MIKROSKOP FÜR DIE LEHRE Binokularmikroskop für grundlegende Arbeiten in den Biowissenschaften der Biologie und Medizin. Schnitte, Abstriche und native transparente Proben werden durch hochwertige Plan Achromat-Objektive angezeigt. Studenten und Labortechniker profitieren von der vorinstallierten Einrichtung der Optik und der 3-W-LED-Beleuchtung, die sofort einsatzbereit ist. Eine integrierte 3MP-Kamera mit einer vollständigen Motic Images 3.0-Software steht zur Dokumentation bereit. Die Mikroskope der BA210-Serie sind kompakte, leistungsfähige Modelle für die Lehre in Schule und Universität. Ausgestattet mit Motic?s CCIS© Unendlich-Optik liefern sie eine hervorragende Bildqualität und erlauben so effektives Lernen in allen biologischen und medizinischen Studiengängen. Kleine Stellfläche, einfache Transportmöglichkeit, schnelles Verstauen des Netzkabels: Details, die unser Verständnis für die speziellen Belange in der Ausbildung unterstreichen. Das BA210 Elite ist eine verbesserte Version mit EC-Plan Achromaten für erhöhte Farbtreue, Bildebnung und Kontrast. Das Tischkonzept ohne Zahnstange erhöht die Betriebssicherheit speziell für unerfahrene Nutzer. LED & Halogen-Leuchtmittel können einfach ausgetauscht werden. Unser Befolgen der RoHS-Richtlinien verhindert den Kontakt der Anwender mit bleihaltigen Materialien. Alle BA210-Modelle sind mit Phasenkontrast, Dunkelfeld und POL-Kontrast aufrüstbar und erlauben so den Einstieg in anspruchsvollere Methoden der Bildgebung.

2.180,00 €*
Okularadapter Motic 2823 LED Cordless
Trinokular Tubus Okularadapter für das Motic 2823 LED Cordless Mikroskop, inkl. Optik.

86,00 €*
Phasenzentrierteleskop - Motic
Passendes Phasenzentrierteleskop für die folgenden Motic Mikroskope: BA210 LED-Fernglas (ohne 100X), BA210 LED-Fernglas (ohne 100X), BA210 LED-Fernglas, BA210 LED-Fernglas, BA210 LED Digital, BA210E Fernglas (ohne 100X), BA210E-Fernglas (ohne 100X), BA210E-Fernglas, BA210E-Fernglas, BA310E Fernglas (ohne 100X), BA310 LED Trinokular (ohne 100X), BA310 LED Fernglas, BA310 LED Trinokular, BA310 LED Digital, BA310E Fernglas (ohne 100X), BA310E Trinokular (ohne 100X), BA310E Fernglas, BA310E Trinokular, BA410E Fernglas , BA410E Binokularsextupel 100W, BA410E Trinokularsextupel 50W, BA410E Trinokularsextupel 100W, AE2000 Fernglas (ohne 40X), AE2000 Trinokular (ohne 40X), AE2000 Fernglas, AE2000 Trinokular, AE31E Fernglas Panthera S Fernglas (ohne 100X),Panthera S Trinokular (ohne 100X), Panthera S Fernglas, Panthera S Trinokular, Panthera E Fernglas (ohne 100X), Panthera E Trinokular (ohne 100X), Panthera E Fernglas, Panthera E Trinokular, Panthera U Fernglas, Panthera U Trinokular, Panthera K. Fernglas, Panthera KU Trinokular, Panthera C Binokular, Panthera C Trinokular, Panthera CC Binokular, Panthera CC Trinokular, Panthera DL, Panthera L.

146,00 €*
versch. Ausführungen
CCIS® Plan Achromat Phasenobjektive UC ph - Motic
Objektiv: 10X/0.25 (WD=17.4mm), Ph1
CCIS® Plan Achromat Phasenobjektive UC ph 10X/0.25 (WD=17.4mm), Ph1 Passend für die folgenden Motic-Modelle: Panthera S Binocular (without 100X), Panthera S Trinocular (without 100X), Panthera S Binocular, Panthera S Trinocular, Panthera E Binocular (without 100X), Panthera E Trinocular (without 100X), Panthera E Binocular, Panthera E Trinocular, Panthera U Binocular, Panthera U Trinocular, Panthera KU Binocular, Panthera KU Trinocular, Panthera C Binocular, Panthera C Trinocular, Panthera CC Binocular, Panthera CC Trinocular, Panthera DL, Panthera L CCIS® Plan Achromat Phasenobjektive UC ph 20X/0.45 (WD=0.8mm), Ph2 Passend für die folgenden Motic-Modelle: Panthera U Binocular, Panthera U Trinocular, Panthera KU Binocular, Panthera KU Trinocular, Panthera C Binocular, Panthera C Trinocular, Panthera CC Binocular, Panthera CC Trinocular, Panthera DL, Panthera L CCIS® Plan Achromat Phasenobjektive UC ph 40X/0.65/S (WD=0.6mm), Ph2 Passend für die folgenden Motic-Modelle: Panthera S Binocular (without 100X), Panthera S Trinocular (without 100X), Panthera S Binocular, Panthera S Trinocular, Panthera E Binocular (without 100X), Panthera E Trinocular (without 100X), Panthera E Binocular, Panthera E Trinocular, Panthera U Binocular, Panthera U Trinocular, Panthera KU Binocular, Panthera KU Trinocular, Panthera C Binocular, Panthera C Trinocular, Panthera CC Binocular, Panthera CC Trinocular, Panthera DL, Panthera L CCIS® Plan Achromat Phasenobjektive UC ph 100X/1.25/S-Oil (WD=0.16mm), Ph3 Passend für die folgenden Motic-Modelle: Panthera U Binocular, Panthera U Trinocular, Panthera KU Binocular, Panthera KU Trinocular, Panthera C Binocular, Panthera C Trinocular, Panthera CC Binocular, Panthera CC Trinocular, Panthera DL, Panthera L

212,00 €*
LED Modul Motic BA210/BA310 Serie
LED Modul für die folgenden Modelle: BA210E Binocular (ohne 100X) BA210E Trinocular (ohne 100X) BA210E Binocular BA210E Trinocular BA310E Binocular (ohne 100X) BA310E Trinocular (ohne 100X) BA310E Binocular BA310E Trinocular BA310 MET-T Binocular (3"x2") BA310 MET-T Trinocular (3"x2") BA310 MET-T Binocular (6"x4") BA310 MET-T Trinocular (6"x4")

79,00 €*
versch. Ausführungen
Motic Weitfeld-Okulare
Okular: WF 10X/18 mm
Weitfeld-Okular WF 10X/18 mm, passend für die folgenden Motic Serien:SFC-100FL, SFC-100FLED, F-1110 LED, F-1115 LED, DM-111 Weitfeld-Okular WF 10X/20 mm, passend für die folgenden Motic-Serien:SMZ-161-BP, SMZ-161-BL, SMZ-161-BLED, SMZ-161-TP, SMZ-161-TL, SMZ-161-TLED, SMZ-161 BH head, SMZ-161 BH (60º) head, SMZ-161 TH head, GM-161 Binocular, GM-161 Trinocular Weitfeld-Okular WF 15X/12 mm, passend für die folgenden Motic-Serien:SFC-100FL, SFC-100FLED, F-1110 LED, F-1115 LED, DM-111, 1801 LED Cordless, 1802 LED Cordless, 1802 LED Dual Cordless, 1820 LED Cordless, DM-1802, 2801 LED Cordless, 2802 LED Cordless, 2820 LED Cordless, 2823 LED Cordless, PM-1805, PM-1805 LED, PM-1825 Dual, PM-1820, PM-1823, B1-211E-SP, B1-220E-SP, B1-223E-SP, B3-220ASC, B3-223ASC, B3-220PL, B3-223PL, B3-220Phase, B3-223Phase, RED100, RED101, RED120, RED130, RED131, RED132, RED50X, RED211, RED220, RED223, RED230, RED233, SH Kolleg 3430, SH Kolleg 3430 (MSH), SH Kolleg 3430 (WF15X+MSH), SH Kolleg 3431LED Cordless, SH Kolleg 3431LED Cordless (MSH), SH Kolleg 3431LED Cordless (WF15X+MSH), SH Kolleg 3434 (MSH), SH Kolleg 3434 (WF15X+MSH), BA50 Cordless, BA50-X, BA81A MS Corded, BA81B MS w/100x Corded Weitfeld-Okular WF 15x/16 mm, passend für die folgenden Motic-Serien:SMZ-161-BP, SMZ-161-BL, SMZ-161-BLED, SMZ-161-TP, SMZ-161-TL, SMZ-161-TLED, SMZ-161 BH head, SMZ-161 BH (60º) head, SMZ-161 TH head, GM-161 Binocular, GM-161 Trinocular Weitfeld-Okular WF 20X/13 mm, passend für die folgenden Motic-Serien:SMZ-161-BP, SMZ-161-BL, SMZ-161-BLED, SMZ-161-TP, SMZ-161-TL, SMZ-161-TLED, SMZ-161 BH head, SMZ-161 BH (60º) head, SMZ-161 TH head, GM-161 Binocular, GM-161 Trinocular

29,00 €*
X/Y-Kreuztisch für Motic SH Kolleg 3430 Serie
Passend für die Motic SH Kolleg 3430 Serie.

37,00 €*
Motic Macro Objectiv 2X
Passend für die Motic SWIFT3H-M und SWIFT3H-B Mikroskope.

54,00 €*
versch. Ausführungen
Motic Silver100 Serie
Modell: Silver152 - Binokular
DIE SILVER 100 MODELLE SIND IDEAL FÜR DIE GRUNDSCHULE BIS ZUM HOCHSCHULSTUFE Die SILVER100-Modelle stehen für technische Innovation, Qualität, und schülersichere Funktionen, von den Grundschulen bis zur Hochschule. So edel wie ein kostbares Material, so fest wie ein massives Metall: Die SILVERLINE von Motic basiert auf jahrzehntelanger Erfahrung in der Herstellung von Lichtmikroskopen. Das Ergebnis: Kraftvoll wissenschaftliche Werkzeuge mit langer Lebensdauer, bereit für das digitale Zeitalter mit seinen interaktiven Unterrichtsanforderungen. Innovative Technologie führt schließlich zu zuverlässigem Unterricht: Eine neue Chance zur Ermutigung für erste Schritte in die Wissenschaft, die sowohl Schüler als auch Lehrer auf ihrem Weg motivieren. Jedes Modell der SILVERLINE überzeugt durch Innovation Design, exzellente Optik und ein reibungsloser Ablauf der Mechanik. Die Haltbarkeit von jedem Mitglied der SILVERLINE sorgt für einen stressfreien Nutzung seit Jahren. Die SILVERLINE bietet eine breite Palette an leistungsstarken Komponenten und Stereomikroskopen, die für die drahtlose Bildübertragung bereit sind. Einfach für den Unterricht auf dem neuesten Stand der Technik das 21. Jahrhundert. Wir hören ständig auf die Anforderungen unserer Kunden und arbeiten an effektiven Lösungen, um Ihre tägliche Arbeit zu erleichtern.

798,00 €*
versch. Ausführungen
16.43 %
Motic RED100 Serie
Ausführung: Monokular, mit Gleit­tisch / Modell RED100
Die Mikroskope der RED-100 Serie bieten Ihnen die perfekte Lösung für die Ausbildung, ideal, um erste Schritte in der Mikroskopie zu unternehmen. Die größeren Modelle mit integriertem X/Y-Tisch erlauben ein sicheres Verfahren des Präparates.

239,00 €* 286,00 €* (16.43% gespart)
versch. Ausführungen
Motic BA210E Serie
Ausführung: Binokular
EIN BEWÄHRTES KONZEPT FÜR ROBUSTES HANDLING Die Funktionalität des BA210E ist bei einem ersten Blick auf die Mechanik sichtbar. Elegant und gleichzeitig stabil: dieses Mikroskop erfüllt alle Anforderungen des Ausbildungsbereichs. Der gegen Abrieb beschichtete Tisch erlaubt ein sicheres Untersuchen von Durchlicht-Präparaten. Die Konstruktion ohne exponierte Zahnstange ist speziell in der Lehre gefragt, wo die x/y-Tischbewegung bei unerfahrenen Nutzern deutlich sicherer wird. Dank ergonomischem Einblickwinkel und einfacher Einstellung des Augenabstands garantieren die BA210E Beobachtungstuben ermüdungsfreies Arbeiten über einen längeren Zeitraum. Versenkte Fixierschrauben verhindern unerlaubtes Entnehmen der Okulare und unterstreichen Motics Fokus auf die täglichen Belange der Lehrkräfte. Der Fototubus mit einer schaltbaren 20/80 Strahlenteilung erlaubt die Adaption einer digitalen Kamera und so das Präsentieren der Bildergebnisse in der gesamten Lerngruppe. Transport und Verstauen der Mikroskope im Klassenraum werden durch eine einfache Griffmöglichkeit am Stativ und einer platzsparenden Kabel-Aufwicklung erleichtert. EXZELLENTE BILDERGEBNISSE FÜR EINE EFFIZIENTE LEHRE Motics neue EC Plan Achromat Objektive bieten eine beachtliche optische Leistung an. Neben hervorragender Bildfeldebnung und Auflösung liefert die EC Optik dank Mehrfachbeschichtung der Glaselemente hinsichtlich Farbtreue und Kontrast außergewöhnliche Ergebnisse. Das Zwischenbild ist voll korrigiert und bietet Voraussetzung für professionelle digitale Bilddokumentation. Das moderne CCIS® Unendlich-Konzept garantiert maximalen Freiraum für optionale Aufrüstungs-Möglichkeiten. Speziell im Ausbildungsbereich sind die vergrößerten Arbeitsabstände der Objektive von Interesse, verringern sie doch die Gefahr der Verschmutzung beim Wechsel von Öl- zu Trockenobjektiv, generell auch die Bruchgefahr bei robuster Handhabung. Die Standard-Okulare N-WF 10X/20 für Brillenträger sind mit hochwertigen vergüteten Glaslinsen ausgestattet und erlauben einen Dioptrien-Ausgleich auch bei Benutzung von Strichplatten. STARKE UND FLEXIBLE BELEUCHTUNG Eine starke und einfach handhabbare Beleuchtung ist wesentliche Grundlage eines jeden Mikroskops für die Ausbildung. Motics BA210E bietet mit der Austauschbarkeit von Halogen-Leuchtmittel und LED-Modulen neue Möglichkeiten. Die Bedeutung von LEDs als sichere und langlebige Lichtquellen hat speziell im schulischen Bereich zugenommen, werden doch Lebensdauer und verminderte Wärmeentwicklung im Vergleich zu Halogen-Leuchtmitteln als vorteilhaft betrachtet. Langjährige Mikroskop-Nutzer mögen jedoch die ?warme? Halogen-Beleuchtung bevorzugen. Beim BA210E hat der Nutzer die freie Wahl. Ein hochwertiger Kondensor mit einer Apertur von maximal NA 1.25 samt Aperturblende ist für die Visualisierung von un- bzw. schwachgefärbten Proben eine wesentliche Komponente des Mikroskops. MODULARITÄT FÜR WEITERE KONTRASTVERFAHREN Neben den Basis-Paketen ermöglicht das BA210E zahlreiche Erweiterungen. Für zusätzliche Kontrastverfahren besitzt der Standard-Kondensor einen Schieberschlitz für Phasenkontrast und Dunkelfeld. Für die einzelnen Phasenkontrast-Objektive ist der entsprechende Schieber zu wählen. Der Dunkelfeldschieber arbeitet bis zu einer Objektiv-Apertur von NA 0.65 (meist 40X Objektiv). Einfacher Polarisations-Kontrast ist mit einer Kombination Polarisator/Analysator machbar. Einfach den Polarisator auf die Kollektorlinse am Lichtaustritt platzieren und drehen, bis maximale Auslöschung erreicht ist. Der Analysator wird zwischen Tubus und Mikroskop in den Strahlengang eingelegt und kann dort verbleiben. In der Fluoreszenz sind LED-Lichtquellen dabei, Quecksilber-Lampen als Leuchtmittel zu ersetzen. Dies ist eine gute Nachricht für alle Lehrer und Auszubildenden im Bereich der Biomedizin, da bisher die traditionelle Quecksilber-Beleuchtung wegen offensichtlicher Risiken (Hitzeentwicklung, Glasbruch, Entsorgung) von Schülern und jüngeren Auszubildenden ferngehalten wurde. Die Vorteile von LEDs sind zahlreich. Keine Aufwärm-Phase ist zu beachten, der Lehrer kann schnell ein Fluoreszenz-Experiment in die tägliche Ausbildung einbinden. Es ist keine Justage der Beleuchtung notwendig. Einfach das System einschalten und starten. Die hilfreiche Regulierung der Beleuchtungs-Intensität schützt empfindliche und seltene Präparate vor dem Ausbleichen. Die Startkosten für eine LED Fluoreszenz sind deutlich geringer als bei einem Quecksilber-basierten System, bei 20.000 Stunden Lebenszeit für eine LED reduzieren sich auch die laufenden Kosten deutlich. Motics Epi-LED S Module für das BA210E beinhalten eine 3W LED Lichtquelle, kombiniert mit einer passenden Filterkombination. Das Modul wird intermediär zwischen Mikroskopkörper und Tubus montiert. Der schnelle Wechsel zwischen Hellfeld und Fluoreszenz sowie zurück wird durch Verschieben des LED-Einschubs vollzogen. Ein Wechsel der Anregung ist durch Wechsel des Einschubs möglich. Ein im Modul integrierter IR-Sensor schaltet die Fluoreszenz automatisch ab, sobald der Nutzer das Mikroskop verlässt: speziell bei jüngeren Anwendern ein Vorteil. OPTIONEN FÜR BILDDARSTELLUNG UND DATENBANK An vielen Ausbildungsstätten verlangt der Mangel an Mikroskopen nach einer direkten Präsentation exemplarischer Präparate für alle Kursteilnehmer. Ein auskorrigiertes Zwischenbild im Fotoausgang eines trinokularen Tubus ist beste Voraussetzung für exzellente Bildqualität bei digitaler Bildaufnahme. Schritt für Schritt kann so eine Datenbank für Tutorials aufgebaut werden. Mikrofotographie über DSLR-Kameras liefert hochaufgelöste Bilder von kleinen Arealen. Livebilder können meist über die Software des Kamera-Herstellers abgerufen werden. Die Kombination eines BA210E mit einer C-Mount Kamera der Moticam-Serie liefert exzellente Livebilder, die über Laptop, Tablet oder Video-Projektor präsentiert werden können. Der passende C-Mount Adapter sollte in Bezug auf die Sensorgröße der Kamera gewählt werden. Alle Motic Kameras sind mit einer kompletten Software ausgestattet, die das Mikroskop BA210E zu einer Analyse- und Dokumentations-station aufrüsten. Bei engen Platzverhältnissen liefert die Moticam 1080 mit HDMI Signal hochaufgelöste Bilder ohne Computer. Die Bilder können auf einer SD-Karte gespeichert werden. Die WiFi Modelle Moticam X and Moticam X3 senden das Bildsignal an Tablets und Smartphones.

1.065,00 €*
Motic RED50X Plus
Ein digitales Lehrmikroskop für Anfänger. Die integrierte Wi-Fi-Kamera mit einer Auflösung von 1,3 MP ermöglicht eine schnelle Bildübertragung auf Tablets und Smartphones. Der Akku ist einfach zu handhaben und ermöglicht den schnurlosen Betrieb ohne Netzanschluss. Ein Tragegriff für den Transport, eine geringe Stellfläche für die einfache Aufbewahrung, Senkschrauben zum Schutz von Okular und Schlauch vor unbefugtem Entfernen: Die Mitglieder der RED-Serie eignen sich ideal für Bildungsumgebungen.

575,00 €*
versch. Ausführungen
Motic RED200 Serie
Ausführung: Binokular/RED220
Motic RED220 - Binokular Ein binokulares Lehrmikroskop mit erweiterten Funktionen. Ein kleiner Platzbedarf für die einfache Aufbewahrung, versenkte Schrauben zum Schutz von Okularen und Röhrchen vor unbefugtem Entfernen: eine perfekte Einrichtung für Bildungsumgebungen. Das optische Gerät zeigt einen vollständigen Vergrößerungsbereich von SP Semi-Plan-Objektiven von 4X bis 100X in einem 4-fachen Objektivrevolver. Der koaxiale Grob- / Feinfokus und der X / Y-Tisch mit Probenhalter sind Bestandteile eines professionellen Mikroskops. Motic RED223 - Trinokular Die Anpassung eines Dokumentationsgeräts erfolgt über einen C-Mount-Adapter am Trinokularrohr. Das RED223 ist ein Lehrmikroskop mit erweiterten Funktionen. Ein kleiner Platzbedarf für die einfache Aufbewahrung, versenkte Schrauben zum Schutz von Okular und Schlauch vor unzulässiger Entfernung: eine perfekte Einrichtung für Bildungsumgebungen. Das optische Gerät zeigt einen vollständigen Vergrößerungsbereich von SP Semi-Plan-Objektiven von 4X bis 100X in einem 4-fach Objektivrevolver. Der koaxiale Grob- / Feinfokus und der X / Y-Tisch mit Probenhalter sind Bestandteile eines professionellen Mikroskops.  Motic RED233 - Trinokular mit Koehler-Beleuchtung Ein trinokulares Lehrmikroskop mit einer 3W Full Koehler-Beleuchtung. Ein kleiner Platzbedarf für die einfache Aufbewahrung, versenkte Schrauben zum Schutz von Okular und Schlauch vor unbefugtem Entfernen: eine perfekte Einrichtung für Bildungsumgebungen. Das optische Gerät zeigt einen vollständigen Vergrößerungsbereich von SP Semi-Plan-Objektiven von 4X bis 100X in einem 4-fachen Objektivrevolver. Der koaxiale Grob- / Feinfokus und der X / Y-Tisch mit Probenhalter sind Bestandteile eines professionellen Mikroskops. Ein C-Mount 0.5X ist Teil des Lieferpakets.

789,00 €*
Motic Panthera DL
PANTHERA DL Smartes Mikroskop mit ?ImagingOnDevice? HDMI, Wi-Fi, LAN und USB für externe Hardware Neuer kompakter Objekttisch ohne Zahnstange Halogen / LED Leuchtmittel austauschbar, LEDs mit unterschiedlichen Farbtemperaturen Motic ?LightTracer? System mit kodiertem Objektivrevolver und digitalem Helligkeitsregler Mit der Einführung des Panthera L und DL erreicht Motic ein neues Level technischer Integration in der Mikroskopie. Diese Mikroskope repräsentieren die perfekte Synthese aus Hard- und Software, indem eine innovative Bildgebung in eine Basis hochwertigster Optik und Mechanik integriert wird. Mit der Ultra-Kontrast (UC) Optik, basierend auf Motic?s CCIS® Unendlich-Konzept, wird die Bildgebung hinsichtlich Farbtreue und Kontrast noch einmal verbessert, gleichzeitig aber mit einem automatisierten Licht-Management, dem Motic ?LightTracer?, ergonomisch perfekt genutzt. Das Panthera L und DL sind neue Highlights in Motic?s Mikroskop-Palette ? kompakte Mikroskop-Plattformen mit zahlreichen Optionen für die digitale Bildgebung auch ohne Computer. Von der Ausbildung bis hin zur Forschung: das Panthera L ist eine flexible Arbeitsstation, die auch Ihre tägliche Arbeit auf ein neues Level heben werden. WIFI Laden Sie die Panthera App auf Ihr Tablet oder Smartphone und lesen Sie den QR Code des Mikroskops ein. So empfangen Sie das Livebild direkt auf Ihrem Tablet/Smartphone. Beobachten, speichern, editieren Sie das mikroskopische Bild und teilen es mit Kollegen und Gleichgesinnten. HDMI Verbinden Sie das Panthera L mit einem HD-Bildschirm oder Projektor und steuern Sie die integrierte Panthera App mit einer kabellosen Computermaus. USB Verbinden Sie Ihr Panthera-Mikroskop mit Tastatur und Maus, oder speichern Sie das Bild direkt auf einem USB-Speichermedium. LAN Verbinden Sie Ihr Panthera-Mikroskop mit einem Netzwerk, um mit einem externen Computer arbeiten zu können. DIGITALER HELLIGKEITSREGLER Speichern Sie ohne Verzögerung Ihr mikroskopisches Bild durch einfaches Drücken des Helligkeitsreglers. NAHTLOSE INTEGRATION IN IHRE TÄGLICHE ARBEIT Durch die Integration in das Zubehörsystem der aufrechten BA-Mikroskope von Motic ist das Panthera L auf unterschiedlichste Proben aus den Naturwissenschaften vorbereitet. Aufrüstung mit dem universellen Drehkondensor für Phasenkontrast und Dunkelfeld sowie POL-Kontrast zum Nachweis doppelbrechender Strukturen sind einfach zu verwirklichen. Motic?s FLED Module erlauben die Integration der Fluoreszenz in den täglichen Arbeitsablauf ohne die Umweltrisiken einer Quecksilber-Beleuchtung. ROBUSTE FUNKTIONALITÄT FÜR EINENVEREINFACHTEN ARBEITSABLAUF Diese Mikroskop-Stative verbinden Ästhetik und Funktionalität. Der patentierte Objekttisch ohne Zahnstange besitzt eine kratzfeste Oberfläche und trägt einen 2-fach Objekthalter für Einhandbedienung. Die Beobachtungstuben besitzen einen 25° Einblickwinkel für entspanntes Arbeiten. Der Augenabstand ist im weiten Bereich von 48-75mm individuell einstellbar, der ?Schmetterlings?- Aufbau des Tubus erlaubt bei definiertem Augenabstand zwei Einblickhöhen mit 60mm Differenz: perfekte Bedingungen für unterschiedliche Sitzpositiovnen bei unterschiedlichen Nutzern. NEUE UC OPTIK FÜR ULTRA KONTRAST Die komplette Serie der neuen Plan UC Achromatischen Objektive von 2X bis 100X zeigt einen deutlich verbesserten Bild-kontrast. Das 100X/0.8 Trockenobjektiv ist speziell für Umgebungen gedacht, in denen das Arbeiten mit Immersionsöl als zu zeitaufwendig oder zu kompliziert empfunden wird. Die UC-Okulare mit 22mm Sehfeld passen perfekt zur verbesserten Bildebnung der UC-Objektive. DIGITALE MIKROSKOPIE INTEGRIERT Das Panthera L verbindet digitales Bildmanagement mit einer integrierten 5MP SmartCAM und einem ?ImagingOnDevice? System, unabhängig von externer Computertechnik. Nutzen Sie das Voll-HD Bildsignal und kombinieren das Mikroskop einfach mit einem HDMI Touchscreen. Oder verbinden Sie eine kabellose Computermaus mit dem Bildschirm, um die implementierte Panthera App mit allen Funktionen zu nutzen. Um das Wi-Fi Signal zu nutzen, einfach die kostenfreie Panthera App auf Ihr Tablet oder Smartphone laden. Scannen Sie den QR Code des Mikroskops, und Ihre Wi-Fi Hardware empfängt das Livebild des Mikroskops. SMARTES BELEUCHTUNGS-MANAGEMENT Motic ?LightTracer? System verbindet einen digitalen Multifunktions-Helligkeitsregler mit dem kodierten Objektivrevolver und einer LED-Anzeige für den Beleuchtungsstatus. Helligkeitsregler und kodierter Revolver speichern die Beleuchtungs-Einstellung für jede Objektiv-Position und wechseln in den Energie-Sparmodus. Das Leuchtmittel kann von einer 30W Halogen Glühbirne auf eine 3W LED mit wählbarer Farbtemperatur gewechselt werden. Ein echtes Köhler-Beleuchtungssystem ist selbstverständlich.

3.594,00 €*
Schnellkontakt Widget
+49 (0) 4105 / 15371-0
+49 (0) 4105 / 15371-55